Clicky

Istrien, Kroatien | Urlaub | Unterkunft & Touren - Reisen nach Istrien

Istrien Kroatien

Reisen nach Istrien


Wie kommt man nach Istrien kommen mit dem Auto?

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, so finden Sie alle notwendigen Information bezüglich der kroatischen Straßen sowie den Autobahngebühren auf der Webseite des kroatischen Automobilclubs www.hak.hr
Die Hauptverkehrsader in Istrien ist die Bundesstraβe „Istrisches Ypsilon“ (Istarski ipsilon). Der Ostabschnitt (A8) verbindet Istrien durch den Tunnel Učka über Rijeka mit Dalmatien und Zagreb. Bei Kanfanar verbindet er sich mit dem Westabschnitt (A9), der durch die Hinterlands Touristiksiedlungen und vom nördlichen Grenzübergang mit Slowenien bis nach Süd Pula führt.

Nützliche Informationen für Autofahrer:
Zum Autofahren in der Republik Kroatien brauchen Sie: einen gültigen Führerschein, den Fahrzeugschein und die Grüne Karte als Beweis einer gültigen Autoversicherung:

- Es besteht Rechtsverkehr
- Die zugelassene Höchstgeschwindigkeit in geschlossenen Ortschaften beträgt 50 km/h (wenn nicht anders ausgeschildert).
- Die zugelassene Höchstgeschwindigkeit außerhalb geschlossener Ortschaften beträgt 80 km/h (wenn nicht anders ausgeschildert).
- Die zugelassene Höchstgeschwindigkeit auf der Autobahn beträgt 130 km/h.
- Die Alkoholpromillegrenze beträgt 0,5 %.

Falls Sie Hilfe benötigen: medizinischer Notdienst-Erste-Hilfe, Polizei, Feuerwehr, Bergwacht oder andere Hilfe, können Sie die kostenlose Notrufnummer 112 jederzeit anrufen, unabhängig von Ihrem derzeitigen Aufenthaltsort. Der Anruf kann von jedem mobilen Telefonanbieter sowie allen Festnetzen getätigt werden.
- Der Pannendienst-HAK- ist unter der Telefonnummer 987 von 0-24 h erreichbar.
- Bei Unfällen ist die Polizei unter der Telefonnummer 92 erreichbar.

Tankstellen:
Die Tankstellen an den Hauptstrassen sind durchgehend geöffnet, in Ortschaften von 7-19 Uhr (in den Sommermonaten bis 22 Uhr). Alle Tankstellen verkaufen Eurosuper 95, Super 98, Normal und Euro Diesel- Treibstoffe, Informationen bzgl. der Preise finden Sie auf der Webseite www.ina.hr

Informationen zu den kroatischen Strassen:
Kroatischer Automobilclub: www.hak.hr

Wie kommt man nach Istrien kommen mit dem Flugzeug?

Die kroatische nationale Fluggesellschaft "Croatia airlines" verbindet Kroatien mit allen wichtigen europäischen Großstädten: Amsterdam, Berlin, Brüssel, Düsseldorf, Frankfurt, London, Madrid, Milano, Moskau, München, Paris, Prag, Tel Aviv, Rom, Sarajevo, Skopje, Wien, Zürich und saisonbedingt Manchester. Mehr Informationen bezüglich der Flüge von Croatia Airlines finden Sie auf www.croatiaairlines.hr oder unter der Telefonnummer: +385 1 4819 633 oder +385 1 0800 7777.

Der Flughafen Pula wird durch Direktflüge aus 15 europäischen Ländern verbunden, unter denen die nationale Fluggesellschaft Croatia Airlines prädominiert, und durch viele ausländische Gesellschaften sind auch die Charteflüge während des Sommers aktiv.

Flughafen - Zagreb
10150 Zagreb, Pleso bb, p.p. 40, Tel: + 385 (0)1 45 62 222,+ 385 (0)1 62 65 222,
Fax: + 385 (0)1 45 62 033, +385 (0)1 45 62 297, www.zagreb-airport.hr

Flughafen - Pula
52100 Pula, Valtursko polje 210, Tel: +385 (0)52 530 105. www.airport-pula.hr

Verbindungen nach Kroatien bieten auch internationale Fluggesellschaften an:
-Adria Airways, www.adria-airways.com
- Aeroflot, www.aeroflot.org
- Austrian Airlines, www.aua.com
- Air France, www.airfrance.com
- Avioimpex, www.avioimpex.com.mk
- British Airways, www.british-airways.com
- Crossair, www.crossair.fr
- ČSA, www.csa.cz
- Lufthansa, www.lufthansa.com
- LOT, www.lot.com
- Malaysia Airlines, www.malaysiaairlines.com.my
- Malev, www.malev.hu
- Swissair, www.swiss.com
- Turkish airlines, www.turkishairlines.com

Wie kommt man nach Istrien kommen mit dem Bus?

Regelmäßige internationale Verbindungen nach Kroatien bestehen nach Slowenien, Österreich, Italien, Ungarn, Deutschland, Frankreich und vielen anderen europäischen Ländern. Mit dem innerstaatlichen Busnetz können Sie auch alle kleineren Städte und Orte entlang der Küste erreichen. Die Orte innerhalb der istrischen Gespanschaft haben interregionale Busverbindungen, sie sind jedoh auch mit gröβeren kroatischen Städten (Zagreb, Rijeka, Split, Zadar), sowie auch einigen europäischen Städten verbunden (Venedig, Padua, Triest, Frankfurt).

Informationen über Busverbindungen sowie zu den Preisen finden Sie auf www.akz.hr oder unter den Telefonnummern:
für internationale Verbindungen +385 1 6157 938 und nationale Verbindungen 060 313 333.

Busbahnhof Pula
Šijanska cesta 4, Pula, Tel: 052 / 500 012, 060 304 090

Busbahnhof Rovinj
Trg na lokvi 5, Rovinj, Tel: 052/811 453

Busbahnhof Poreč
Rade Končara 1, Poreč , Tel: 052/435 153

Wie kommt man nach Istrien kommen mit dem Zug?

Kroatien hat eine gute und direkte Zugverbindung zu folgenden Ländern: Slowenien, Österreich, Italien, Ungarn, Deutschland, Frankreich, Slowakei, Schweiz, Bosnien und Herzegowina, Serbien und Montenegro. Zu den übrigen europäischen Staaten bestehen indirekte Verbindungen, bzw. Umsteigen ist erforderlich. Im kroatischen Bahnnetz verkehren Schnellzüge als auch regionale Bahnen. Auch das Bahnnetz des EuroCity und InterCity verkehrt auf folgenden Verbindungen:

-EC "Mimara": Berlin - Leipzig - München - Salzburg - Ljubljana – Zagreb
-IC "Croatia": Wien - Maribor - Zagreb
-IC "Kvarner": Budapest - Zagreb – Rijeka
-IC "Drava": Budapest - Čakovec - Ljubljana - Venedig

Falls Sie mit Zug anreisen, bietet sich die Möglichkeit Istrien mit den regelmäβigen Linien zu erreichen. Von Slowenien über Buzet bis nach Pula, oder über Zagreb bis Rijeka, und weiter bis nach Pazin und Pula.

Zugbahnhof Pula
Kolodvorska 7, Pula, Tel: 052 / 542 733, 060 333 444

Informationen zum Bahnverkehr in Kroatien finden Sie auf www.hznet.hr oder unter folgenden Telefonnummern:
nationaler Bahnverkehr: 060 333 444, internationaler Bahnverkehr: +385 1 4573 283.