Wohnungen EMI

Umag
ID: 2100

Wohnungen EMI

App EMI, nur 15 km von EU entfernt. In neue Stadtsiedlung der Stadt Umag, Komunela, 2 App mit eigenes Eintritt, jedes mit 4+1 Betten,in der Parterre, beide in der gruene Vegatation. App haben Klimaanlagen, TV mit SAT, Terasse, Grill und Parking Platz. Die Kueche und Wohnzimmer sind auf d...

Genaue Beschreibung
Wählen Sie ein geeignetes Apartment oder Zimmer und senden Sie eine direkte Anfrage an den Vermieter. Keine Buchungsgebühren!

Ferienwohnung EMI B

Wohnungen EMI

Umag - Privatunterkunft
Preis ab: 52 Pro Nacht

Details

Ferienwohnung EMI A

Wohnungen EMI

Umag - Privatunterkunft
Preis ab: 52 Pro Nacht

Details



Inspiration für Ihren Urlaub
Weshalb einen Besuch wert Umag?
Auβer als Touristenzentrum ist Umag insbesondere vielen Freizeit und Berufssportlern bekannt, denn hier findet seit über zehn Jahren das renommierte ATP Tennisturnier Croatia Open statt, an dem viele weltbekannte Namen teilnehmen (Carlos Moya, Goran Ivanišević, Novak Đoković).
Umag und seine Umgebung sind für Erholung und Freizeit wie geschaffen. Neben Schwimmen im reinen Meer probieren Sie auch andere Wassersportarten, wie Tauchen, Wasserski, Surfen, Fischen und Brettsurfen.
Umag hat auch reiches Kulturerbe, das Sie sich im Stadtmuseum oder beim Spaziergang durch die Altstadt auf der Halbinsel anschauen können. Die Halbinsel mit dem alten Stadtkern war einst vom Festland getrennt und mit Festungsmauern aus dem 10. Jh. Umschlossen, wovon heute nur ein Teil an der südwestlichen Seite sichtbar ist, neben dem Stadtmuseum, beherbergt in einem der Türme. Beim Spaziergang auf engen Gassen sehen Sie Häuser im Renaissance und Gotik Stil mit Wappen, besonders interessant ist das Haus in der Straβe Epifanio, mit eingemauertem frühchristlichem Sarkophag aus dem 5. Jh. An der Vorderseite, im mittelalterlichen Festungsturm, Stadtmuseum ist bekannt unter dem Namen Bischofsburg. Es umfasst interessante Gegenstände aus römischer Zeit, wie bemalte Öllampen, Bahälter, Amphoren und Grabsteine. Im Teil des Museums ist die Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Hier ist auch die Pfarrkirche Uznesenja Blažene Djevice Marije i Sv. Peregrina von 1757. Die Kirche hat sieben Altare und wertvolle Bilder, Statuen und Kircheninventar. Hier ist auch Orgel aus 1776, von der Ende August jedes Jahr die wunderschönen Klänge des Festivals „Organum Histriae“ ertönen, mit dem Ziel der Wiederbelebung der Orgelmusik in Istrien.
Anfang August werden auf dem Platz Trg Slobode in Riesenpfannen für Tausende von Gästen Portionen Nudeln mit Bolognese, Vegetarier, Meeresfrüchte und Thunfischsauce zubereitet. Die Mengen der Nudeln, Tomaten, Zwiebeln, des Hackfleisches, Gemüses und Olivenöls werden in hunderten Kilogrammen gemessen. Neben köstlichem Essen sind auch gute Unterhaltung, Glücksspiele und ein Feuerwerk garantiert.